Image
Image

Der Kreis Kleve sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Bauen und Umwelt im Fachbereich Technik eine / einen

Image

Bachelor / Master
Ingenieurin / Ingenieur (m/w/d)

der Fachrichtungen
Biologie, Landespflege, Landschaftsökologie oder vergleichbar

für die Wahrnehmung von Aufgaben des Kreises Kleve als Untere Naturschutzbehörde.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Wochenstunden am Dienstort Kleve. Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe 11 TVöD.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind:

  • Landschaftspflege: Überwachung der Anlage und der Pflege von Streuobstwiesen, Kopfbäumen, etc. und Mitarbeit bei der Durchführung des Kreiskulturlandschaftsprogramms
  • Artenschutz: Fachtechnische Bearbeitung von Artenschutzprüfungen bei kommunalen Bauleitplanungen und Bauvorhaben aller Art
  • Eingriffsregelung: Erarbeitung von Stellungnahmen zu Bauvorhaben aller Art
    • Biotopschutz: Koordination von Pflegemaßnahmen auf kreiseigenen Flächen

      Ihr Profil:

      • Abgeschlossenes Studium (FH/Diplomgrad oder Bachelor/Master) der Fachrichtungen Biologie, Landespflege, Landschaftsökologie oder vergleichbar
      • Tätigkeitserfahrung in den Bereichen Naturschutz und Landschaftspflege
      • Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen
      • Fahrerlaubnis der Klasse B

      Als zukünftige Sachbearbeiterin / zukünftiger Sachbearbeiter (m/w/d) sollten Sie konfliktfähig sein und über Durchsetzungsvermögen, Team- und Kommunikationsfähigkeit verfügen. Eine selbstständige zielorientierte Arbeitsweise ergänzen Sie durch Eigeninitiative und Engagement und sind neuen Aufgaben gegenüber aufgeschlossen. Die sichere Anwendung von MS-Office-Programmen (Excel, Word, Power Point) wird vorausgesetzt; Kenntnisse in GIS-Verfahren (z.B. GeoMedia) sind wünschenswert, aber nicht Bedingung.

      Wir bieten:
      • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (39 Wochenstunden).
        Die zu besetzende Stelle kann auch in Teilzeit nachbesetzt werden, sofern mehrere Teilzeitbewerbungen vorliegen und durch entsprechende Festlegungen der Arbeitszeiten eine volle Stellenbesetzung erreicht werden kann.
      • Entgelt nach Entgeltgruppe 11 TVöD
      • zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung und eine betriebliche Altersversorgung
      • ein modernes Dienstgebäude mit ansprechend gestalteten Arbeitsplätzen
      • eine flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit)
      • die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen
      • Gesundheitsförderung

      Für fachliche Informationen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Bauen und Umwelt, Herr Bonnen, Tel. 02821/85-439, und für allgemeine Informationen Herr Verbeet, Tel. 02821/85-556 zur Verfügung.

      Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Bewerbungen von Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

      Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und diesen gleichgestellten Personen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

      Bei Interesse an der vorgestellten Tätigkeit bewerben Sie sich bitte bis zum 04.07.2021 online über den Button "Online-Bewerbung" und laden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien von Urkunden und Zeugnissen sowie Beschäftigungsnachweisen) im Bewerbungsportal hoch.

      Alternativ richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die

      Zurück zu den Stellenangeboten Online-Bewerbung